Planung Für Liebhaber der modernen Mode und Partys Ihrer Traumgarderobe

  • Home
  • Planung Für Liebhaber der modernen Mode und Partys Ihrer Traumgarderobe

Planung Für Liebhaber der modernen Mode und Partys Ihrer Traumgarderobe

  • Dezember 25, 2020
  • By Admin: admin
  • Comments: Comments off

Garderobenfächer – es ist ein https://kaufspot.de/wohnen/schlafzimmer sehr nützliches Möbel in jedem Haus, und wenn es bis ins Detail durchdacht ist, erhalten Sie einen zuverlässigen Helfer bei der Aufrechterhaltung der Ordnung im ganzen Haus.

Lagerung – ein sehr aktuelles Thema für alle: für diejenigen, die in einem großen Haus leben, und für diejenigen, die in einer kleinen Stadtwohnung leben. Und doppelt relevant ist die Frage, wie man einen geräumigen und ergonomischen Stauraum für Dinge plant.

Seit mehr als 10 Jahren im Schrank hat keine Konkurrenz in Sachen Lagerung Dinge. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie Sie einen Kleiderschrank Ihrer Träume entwerfen können. Wie man es plant und das Design durchdenkt.

Schauen wir uns ein paar Schritte an, die Ihnen helfen werden, den stilvollsten, geräumigsten und ergonomischsten Abteilschrank zu bekommen.

Es spielt keine Rolle, wo Sie den Schrank installieren wollen, das Wichtigste ist, wie Sie die Dinge platzieren. Sie sollten bequem platziert werden, damit die Benutzung des Schranks angenehm und komfortabel ist.

Planen Sie die Garderobe Ihrer Träume

Schauen wir uns die grundlegenden Schritte an, die Ihnen helfen werden, die Lagerung von Dingen intelligent zu organisieren.

Schritt 1: Sie müssen genau planen, wo der Schrank installiert werden soll und wofür er verwendet wird, welche Dinge darin aufbewahrt werden sollen.

Kleiderschränke coupeGrundsätzlich werden alle Schränke nach folgenden Prinzipien eingeteilt:

Ein Kleiderschrank für Mann und Frau;
Nur für ein Mitglied der Familie;
Ein Kleiderschrank für Kindersachen;
Gemeinsamer Kleiderschrank für die ganze Familie;
Nur für Oberbekleidung geeignet;
Ein Schrank für Kleidung (außer Oberbekleidung);
Mit und ohne Mezzanine.

Sie müssen auch die Größe des Schranks verstehen, ob er in einen bestimmten Raum passt, oder ob es besser ist, ihn in einem größeren Raum zu installieren. Vorzugsweise sollten Ihre Wünsche mit der Realität übereinstimmen.

Schritt 2. Dinge sortieren.

Es ist notwendig, die Dinge auf den Kleiderbügeln vorsortieren, und diejenigen, die bequemer zu speichern in Schubladen und Regalen.

Auf den ersten Blick mag dieser Schritt irrational erscheinen, aber das ist er nicht, denn dadurch analysieren Sie Ihren Kleiderschrank und wissen, wie viele Einlegeböden, wie viele Schubladen und wie viele Kleiderbügel Sie brauchen.

Schritt 3: Denken Sie an Stauraum für Ihr Zubehör

Sie müssen nicht standardmäßige Ablageflächen berücksichtigen: Krawatten, Gürtel, Regenschirme, Hüte, Handtaschen und andere Accessoires.

Schritt 4: Lagern Sie saisonale Artikel.

Saisonartikel, oder besser gesagt deren Lagerung, bereitet vielen Menschen Kopfzerbrechen. Bei der Planung des Kleiderschranks sollten Sie auch Platz für sie vorsehen. Da es sich um Dinge handelt, die nur wenige Monate im Jahr benutzt werden, können sie in den oberen Regalen des Schranks, unter der Decke, untergebracht werden.

Zu diesen Dingen gehören warme Jacken und Decken.

Schränke

Schritt 5: Vergessen Sie die Koffer und großen Reisetaschen nicht, es lohnt sich auch, einen separaten Platz im Schrank vorzusehen.

Schritt 6: Wichtig für Sportler

Wer sich sportlich betätigt, weiß, dass aktive Sportarten oft eine Ausrüstung benötigen. Und sie brauchen einen Platz, um sie zu lagern. Deshalb lohnt es sich, ein zusätzliches Fach oder Regal für Sportgeräte vorzusehen.

Schritt 7: Schuhe. Es gibt immer viele von ihnen und sie sind überall. Daher ist es notwendig, einen Platz für seine Lagerung zu schaffen. Der beste Platz dafür ist der untere Teil des Schrankes.

Schritt 8: Längen.

Sie müssen Ihre Regenmäntel und Jacken messen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Höhe für die Garderobe haben. Ohne an dieses Detail zu denken, laufen Sie Gefahr, eine gewisse Unannehmlichkeit zu erleiden.

Garderobendesign und Materialien

Nachdem Sie die oben genannten vorbereitenden Details durchdacht haben, können Sie damit beginnen, den Entwurf des Kleiderschranks und die Auswahl der Materialien zu zeichnen.

Der Hauptteil des Fachschranks, sowohl auf der funktionalen Seite als auch auf der Seite des Designs, sind Schiebetüren. Ihre externen Design-Optionen sind viele, ist es Fotodruck, die die Türen verursachen wird absolut jedes Bild, Sandstrahlen Dekoration, in einer solchen Technik Textur Muster auf Glasoberflächen aufgebracht wird, gut, natürlich, können Sie eine verspiegelte Tür wählen.